Logo des Spica Verlages

Roth, Marvin

Marvin Roth, in der Nähe Frankfurts geboren, lebte von 2001 bis 2011 in den USA.   
Gemeinsam mit seiner Frau führte er eine internationale Maklerfirma, mit Büros in allen wichtigen Städten Floridas.
Durch ihren Beruf begegneten dem Ehepaar Roth viele Menschen und jeder von ihnen hatte seine eigene Geschichte.
Jede Stadt, jedes Dorf, wie jede Landschaft, welche die Roths bereisten, ergänzten die Geschichten und  formten sich zu einem Gesamtbild.
Aus diesen, über die Jahre erworbenen Erfahrungen schöpft Marvin Roth die Grundessenz seiner Erzählungen.

Veröffentlichungen: Hanky und der Tausendschläfer (2009); Hanky und der Mächtige (2010)

 

 

Beim Spica-Verlag erschienen: Der Duft des Zorns (2015), Das Papstdekret (2016)

Rezensionen: www.gedankenspinner.de >> Der Duft des Zorns

 

Autoren / -innen Gesamtübersicht >>

 

Lesungen

Viele unserer Autoren stehen Ihnen 
für interessante Buchlesungen zur Verfügung. 
Sprechen Sie uns an! 

Termine

25.–26. November 2017 | Messe
Buch Berlin

Ort: Estrel Congress & Messe Center

mehr erfahren...


30. November 2017 | Lesung-
Birgit Storm – "Außenseiter"

Ort: Bücherhalle Barmbek Basch in Hamburg

mehr erfahren...


11. Dezember 2017 | Lesung
Hubert Michelis – "16 Kurz(e)geschichten mitten aus dem Leben"

Ort: BGZ Frankfurt-Preungesheim

mehr erfahren...


13. Dezember 2017 | Lesung
Hubert Michelis – "16 Kurz(e)geschichten mitten aus dem Leben"

Ort: BGZ Frankfurt-Praunheim

mehr erfahren...


19. Januar 2018 | Lesung
Marvin Roth – "Area 51"

Ort: Buchhandlung Rühs in Bad Nauheim

mehr erfahren...


14. Februar 2018 | Lesung
Hubert Michelis – "16 Kurz(e)geschichten mitten aus dem Leben"

Ort: Stadtbücherei Langen

mehr erfahren...