Logo des Spica Verlages

Meyer, Senta

Senta Meyer wurde 1963 in Halle/Saale geboren. Die Eltern arbeiteten in Leuna, einem riesigen Chemiebetrieb, im Schichtbetrieb, so dass sie schon sehr früh zur Selbstständigkeit erzogen wurde. Ab der 5. Klasse besuchte sie die Sportschule, es galt lediglich vorher eine Wahl zu treffen, in welcher Sportart sie gefördert werden wollte - Turnen oder Wasserspringen. Diese Entscheidung fällte sie (kindlich) pragmatisch. Denn das Wasserspringen hatte einen ganz entscheidenden Vorteil – auf das Waschen abends konnte sie nun verzichten. Fortan sollte sie als Sportkader für die DDR die sozialistischen Tugenden verkörpern.
Schon seit der Kindheit stand fest, dass sie einmal studieren und Ärztin werden sollte. Aber während des 2. Studienjahres wurde sie plötzlich mit der Härte des sozialistischen Überwachungsstaates konfrontiert. Man verwehrte ihr die Fortsetzung des Medizinstudiums. Erst dachte sie, dass es an ihr lag. Sehr viel später stellte sich heraus, dass ein entfernter Verwandter dermaßen in Ungnade gefallen war, dass das sich auch auf ihre Karriere auswirkte. So besann sie sich auf das zurück, was sie fast bisher ihr ganzes Leben gemacht hatte. Bereits während ihrer sportlichen Laufbahn hatte sie damit begonnen alle notwendigen Qualifikationen zu erwerben und trainierte fortan Kinder - nur nicht mehr in Halle, sondern in Mecklenburg/Vorpommern.
Als die Wende kam, ergriff sie 1990 die Chance und machte sich mit einer Werbefirma selbstständig. Bis heute.
25 Jahre später lebt die Autorin immer noch in ihrer neuen Heimat und kann sich nun öfter ihrem Hobby, dem Schreiben, widmen. Ein weiteres Buch ist bereits in Arbeit.

Beim Spica-Verlag erschienen: Der Marionettenspieler

 

Autoren / -innen Gesamtübersicht >>

 

Lesungen

Viele unserer Autoren stehen Ihnen 
für interessante Buchlesungen zur Verfügung. 
Sprechen Sie uns an! 

Termine

13. Dezember 2018 | Lesung mit Sekt, Wein und kleinen Leckereien
Andreas Lukas – "Die ungleichen Gleichen"

Ort:


Weingüter Geheimrat J. Wegeler GmbH & Co. KG
Friedensplatz 9-11,
65375 Oestrich-Winkel

mehr erfahren...


19. Dezember 2018 | Lesung
Micha H. Echt – "MI-SIX: Operation Bernsteinzimmer"

Ort:


Heimatstube Haus Rolle
Ostseeallee 18
18225 Kühlungsborn

mehr erfahren...


11. Januar 2019 | Lesung mit Weinverkostung
Andreas Lukas – "Die ungleichen Gleichen"

Ort:


Weingut Becker
Römerstraße 1,
55192 Mainz-Ebersheim

mehr erfahren...


12. Januar 2019 | Lesung
Micha H. Echt – "MI-SIX: Operation Bernsteinzimmer"

Ort:


Plauder Käseeck
Wallstraße 2,
19395 Plau am See

mehr erfahren...


20. März 2019 | Lesung
Micha H. Echt – "MI-SIX: Operation Bernsteinzimmer"

Ort:



Tourist-Information Röbel/Müritz
Haus des Gastes
Straße der Dt. Einheit 7,
17207 Röbel/Müritz

mehr erfahren...


02. September 2019 | Lesung
Micha H. Echt – "MI-SIX: Operation Bernsteinzimmer"

Ort:


Bibliothek Meyenburg
Schloß 1,
16945 Meyenburg

mehr erfahren...