Logo des Spica Verlages

Deinert, Juliane

Nach ihrem Studium (Geschichte und Philosophie) an den Universitäten Rostock und Florenz (zwei Trimester) promovierte Juliane Deinert zum Thema „Die Studierenden der Universität Rostock im Dritten Reich“. Anschließend war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Ermittlung und Restitution von NS-Raubgut an der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen“ tätig. Danach folgte ein Studium im Fach Bibliotheks- und Informationswissenschaften an der Berliner Humboldt-Universität. Aktuell forscht und publiziert sie im Bereich Bibliotheks- und Raubgutgeschichte zwischen 1933 und 1945. Sie lebt in Uslar bei Göttingen mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen.

 Beim Spica-Verlag erschienen: Finns Abenteuer im Prinzenland

 

Autoren / -innen Gesamtübersicht >>

 

Lesungen

Viele unserer Autoren stehen Ihnen 
für interessante Buchlesungen zur Verfügung. 
Sprechen Sie uns an! 

Termine

20. März 2019 | Lesung
Micha H. Echt – "MI-SIX: Operation Bernsteinzimmer"

Ort:



Tourist-Information Röbel/Müritz
Haus des Gastes
Straße der Dt. Einheit 7,
17207 Röbel/Müritz

mehr erfahren...


02. September 2019 | Lesung
Micha H. Echt – "MI-SIX: Operation Bernsteinzimmer"

Ort:


Bibliothek Meyenburg
Schloß 1,
16945 Meyenburg

mehr erfahren...