Logo des Spica Verlages

Sanguinette, Ursel

Die Autorin Ursel Sanguinette fand nach ihrer Flucht aus Oberschlesien in dem ­kleinen mecklenburgischen
Dorf ­Techentin eine neue ­Heimat und lebt heute in einem Ortsteil von Lippstadt. Schon als
Kindergärtnerin schrieb sie für die Kleinen und später für ihre inzwischen ausgeflogenen Kinder und Enkelkinder Kurzgeschichten.

Nach ihrem Eintritt in den Ruhestand nahm sie an einem Schreiblehrgang teil und veröffentlichte ihr
erstes Buch.

 

Beim Spica Verlag erschienen: Aus dem Leben gegriffen

 

 

 

 

Autoren / -innen Gesamtübersicht >>

 

Lesungen

Viele unserer Autoren stehen Ihnen 
für interessante Buchlesungen zur Verfügung. 
Sprechen Sie uns an! 

Termine

20. März 2019 | Lesung
Micha H. Echt – "MI-SIX: Operation Bernsteinzimmer"

Ort:



Tourist-Information Röbel/Müritz
Haus des Gastes
Straße der Dt. Einheit 7,
17207 Röbel/Müritz

mehr erfahren...


02. September 2019 | Lesung
Micha H. Echt – "MI-SIX: Operation Bernsteinzimmer"

Ort:


Bibliothek Meyenburg
Schloß 1,
16945 Meyenburg

mehr erfahren...