Logo des Spica Verlages

Wosniak, Reinhard

Reinhard Wosniak, 1953 in Frohburg geboren, ist Ingenieur und arbeitet seit vielen Jahren in seinem Beruf, zuletzt im Gesundheitswesen. Nebenberuflich war er Sänger in einer Band, nach 1989 auch freier Mitarbeiter mehrerer Zeitungen und Journale. Er schrieb Rezensionen, veröffentlichte Feuilletons und Essays. Von ihm sind in größeren Abständen Erzählungen und vier Romane erschienen, u. a. Sie saß in der Küche und rauchte und zuletzt Felonie. Reinhard Wosniak ist verheiratet und hat eine Tochter.

Veröffentlichungen: Stilicho (Buchverlag Der Morgen), Sie saß in der Küche und rauchte (Mitteldeutscher Verlag), Felonie (Projekte-Verlag Cornelius)

Beim Spica-Verlag erschienen: Die Kinder des Mondes

 

Autoren / -innen Gesamtübersicht >>

 

Lesungen

Viele unserer Autoren stehen Ihnen 
für interessante Buchlesungen zur Verfügung. 
Sprechen Sie uns an! 

Termine

20. März 2019 | Lesung
Micha H. Echt – "MI-SIX: Operation Bernsteinzimmer"

Ort:



Tourist-Information Röbel/Müritz
Haus des Gastes
Straße der Dt. Einheit 7,
17207 Röbel/Müritz

mehr erfahren...


02. September 2019 | Lesung
Micha H. Echt – "MI-SIX: Operation Bernsteinzimmer"

Ort:


Bibliothek Meyenburg
Schloß 1,
16945 Meyenburg

mehr erfahren...