Logo des Spica Verlages

Fuhrmann, Wolfgang

Wolfgang Fuhrmann wurde 1952 im vorpommerschen Demmin geboren. Er arbeitete als Werbegestalter und viele Jahre als Drucker in Neubrandenburg. Schon in frühen Jahren begann er Zeugnisse der alten Hansestadt Demmin zu sammeln und zu archivieren. Diese in Ausstellungen zu präsentieren oder sie zu publizieren, war und ist sein Beitrag, Heimatbewusstsein und Heimatgefühl zu vermitteln und zu fördern.

Zu verschiedenen historischen Themen erschien die Reihe »Chronikblätter aus Mecklenburg-Vorpommern« und 1998 der viel beachtete Bildband »Die Hansestadt Demmin in alten und neuen Ansichten«. Wolfgang Fuhrmann lebt heute in der Nähe von Neubrandenburg.

Beim Spica-Verlag erschienen: Geschichte und Geschichten aus dem Demminer Land; Geschichte und Geschichten aus der Hansestadt Demmin

 

Autoren / -innen Gesamtübersicht >>

 

Lesungen

Viele unserer Autoren stehen Ihnen 
für interessante Buchlesungen zur Verfügung. 
Sprechen Sie uns an! 

Termine

20. März 2019 | Lesung
Micha H. Echt – "MI-SIX: Operation Bernsteinzimmer"

Ort:



Tourist-Information Röbel/Müritz
Haus des Gastes
Straße der Dt. Einheit 7,
17207 Röbel/Müritz

mehr erfahren...


02. September 2019 | Lesung
Micha H. Echt – "MI-SIX: Operation Bernsteinzimmer"

Ort:


Bibliothek Meyenburg
Schloß 1,
16945 Meyenburg

mehr erfahren...